Was ist Prozessfinanzierung? office@advofin.at Youtube Facebook WhatsApp: +43 664 9155308
Projekte Online Casinos Deutschland

Wir helfen Ihnen bei der Rückforderung von Verlusten bei illegalen Anbietern von Online Glücksspiel + Sportwetten in Deutschland!

AdvoFin bietet allen Geschädigten, die durch ihre Glücksspielaktivitäten bei in Deutschland illegalen Online Casinos + Glücksspielanbietern einen Verlust erlitten haben, die Möglichkeit sich einer Prozessfinanzierung anzuschließen, um bis zu 2/3 Ihre Verluste kosten- und risikolos zurückzufordern. Nutzen Sie die Erfahrung von AdvoFin aus über 5.000 finanzierten erfolgreichen Verfahren.

Über 5.000 Kunden im Glücksspielbereich
mehr als 50 Millionen Euro
erstrittene Summe
deutschlandweite anwaltliche Vertretung
FAQ zum Fall Jetzt anmelden
Projekte Online Casinos Deutschland

Wir helfen Ihnen bei der Rückforderung von Verlusten bei illegalen Anbietern von Online Glücksspiel + Sportwetten in Deutschland!

AdvoFin bietet allen Geschädigten, die durch ihre Glücksspielaktivitäten bei in Deutschland illegalen Online Casinos + Glücksspielanbietern einen Verlust erlitten haben, die Möglichkeit sich einer Prozessfinanzierung anzuschließen, um bis zu 2/3 Ihre Verluste kosten- und risikolos zurückzufordern. Nutzen Sie die Erfahrung von AdvoFin aus über 5.000 finanzierten erfolgreichen Verfahren.

Über 5.000 Kunden im Glücksspielbereich
mehr als 50 Millionen Euro
erstrittene Summe
deutschlandweite anwaltliche Vertretung
FAQ zum Fall Jetzt anmelden

Zum Fall

Online Casinos + Online Sportwetten stellen das größte Segment des Glücksspiels dar – dies obwohl das Anbieten von Online Casinospielen + Sportwetten in Deutschland ohne deutsche Konzession ausnahmslos verboten ist.

Auch der neue Glücksspielstaatsvertrag, der seit 1.7.2021 gilt, ändert daran nichts. Das Online Glücksspiel ist damit genehmigungsfähig, nicht legalisiert worden!

Diese Verluste bei illegale Anbietern können vor Gericht zurückgefordert werden – mit hervorragenden Erfolgsaussichten! Genau dieser Aufgabe hat sich AdvoFin als Prozessfinanzierer verschrieben und bereits über € 50 Mio. für unsere Kunden zurückgeholt. AdvoFin kann dabei auf die Erfahrung aus über 5.000 finanzierten Verfahren zurückgreifen.

AdvoFin geht konsequent gegen dieses Unrecht vor, damit Geschädigte aus Deutschland ihr verlorenes Geld zurückerhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Erklärvideo

Unser Angebot kennen Sie aus:

Prüfen Sie mit 4 kurzen Fragen, ob Sie Ihre Verluste zurückfordern können

Jetzt Anspruchs-Check durchführen!

Frage 1 von 4
Ich habe seit dem Jahr 2015 Verluste bei Online Casinos und/oder Online Sportwetten gemacht

Das sagen unsere Kunden

Wie funktioniert das Angebot von AdvoFin?

1

Wir übernehmen das gesamte Prozessrisiko (auch im Verlustfall), wenn Sie unser Angebot annehmen und mit uns eine Vereinbarung zur Prozessfinanzierung abschließen.

2

Im Rahmen der Anmeldung sind Ihrerseits lediglich Auszüge Ihres Spielekontos beim jeweiligen Casino- bzw. Sportwettenanbieter hochzuladen, die die Zahlungen an die illegalen Online -Anbietern nachweisen! Eine Prozessfinanzierung ist ab einem Nettoverlust von € 10.000 je Anbieter möglich.

3

Im Erfolgsfall erhalten wir für die Übernahme des Prozessrisikos und für die Finanzierung sämtlicher Kosten eine Beteiligungsquote von 37% am Prozesserlös.

Bitte beachten: Verluste, welche Sie nach der Anmeldung bei AdvoFin erlitten haben, können nicht berücksichtigt werden. Vielmehr kann eine weitere Glücksspiel-Tätigkeit nach Anmeldung bei AdvoFin zum Ausschluss von der Prozessfinanzierung führen!

Über 5.000 Kunden im Bereich der Rückforderung von Glückspielverlusten – über 1.500 Fälle bereits erfolgreich beendet. Ihre Anmeldung erfolgt diskret über unsere Homepage – wir nehmen via Email mit Ihnen Kontakt auf.

Jetzt in 3 einfachen Schritten innerhalb weniger Minuten anmelden!

Jetzt anmelden

News / Historie

08.02.2024

Rechtskräftige Urteile werden nicht bezahlt – wie ist das möglich?

Weiterlesen
15.12.2023

Kosmo berichtet über die Rückforderung von Lootboxenzahlungen mit AdvoFin

Weiterlesen
26.10.2023

GIS-Umsatzsteuerrückforderung: Urteil des EuGH zu Ungunsten der österreichischen Konsumenten ergangen

Weiterlesen
Jetzt anmelden